Deva Shunya Skopec 
Psycho­login | Heilprak­ti­kerin Psychotherapie
Privat­praxis für Online-Beratung &
Psycho­therapie (HeilprG)

Mobil +49 (0)176 459 972 38

info@psychotherapie-skopec.de
www.psychotherapie-skopec.de

 

De‑Armoring

Privatpraxis für psychologische Online-Beratung & Psychotherapie | Dipl.-Psych. Jindriska Skopec

spirituelles De‑Armoring

De-​Armoring beginnt dort, wo tief liegende Bereiche der mensch­lichen Existenz berührt werden und die klassi­schen Thera­pie­formen an ihre Grenzen gelangen. Ungelöste Themen, Konflikte und Traumata, die tief im persön­lichen und kollek­tiven Unbewussten eines jeden Menschen einge­graben sind, können über die Symptom­be­handlung nicht erreicht werden. Auch Psycho­the­ra­pie­formen, die eine Integration und Auflösung unbewusster Konflikte fokus­sieren (wie z.B. die Psycho­analyse, Hypnotherapie, Schema­the­rapie, Syste­mische Therapie) erreichen die Grenzen ihrer Wirksamkeit dort, wo schmerz­hafte Erleb­nisse ins Energetisch-​Körperliche gedrückt worden sind.

Im weiblichen Körper entstehen die energe­ti­schen „Panzer­krusten“, Verdich­tungen und Blockaden im beson­deren Ausmaß im Bereich des Beckens und der gesamten Yoni. Der Ort vieler wegge­drückter innerer Anteile im männlichen Körper ist neben dem Becken der Prosta­ta­be­reich. Dort wirken die unter­drückten Selbst­an­teile im Dunklen weiter und manifes­tieren sich an der Oberfläche des Bewussten in psycho­so­ma­ti­schen Beschwerden, Energie­lo­sigkeit, psychi­schem Leid, Freud­lo­sigkeit und dem Gefühl, den Kontakt zu sich selbst verloren zu haben.

Was beim De-Armoring passiert

Spiri­tu­elles De-​Armoring ist eine Fortführung der körper­ori­en­tierten Thera­pie­formen und in ihrer Essenz Bewusst­seins­arbeit. Der „Schutz­panzer“, der sich in jedem Menschen unseres Kultur­kreises im Laufe schmerz­licher Erfah­rungen und selbst-​unterdrückender Restrik­tionen aufbaute, wird nach und nach abgetragen und durch Wieder­strömen der Lebens­en­ergie, Licht und Bewusstheit ausge­glichen. Es handelt sich um eine energe­tische Heilarbeit, die am Wurzel-​Chakra ansetzt und von dort die Freisetzung und das Aufsteigen des blockierten Energie­flusses ermög­licht. Daraus erwächst Vertrauen in dein Selbst und das Leben. Du kommst wieder in tieferen Kontakt mit dir und deiner natür­lichen Kraft. Innere Klarheit und Ausrichtung beginnen sich neu zu formen. Die Stimme deiner Seele wird wieder deutlicher vernehmbar. Abhän­gig­keiten von äußeren Struk­turen, Bezie­hungen und Anhaf­tungen gehen zurück und nehmen an Inten­sität ab. Du kommst zu deiner inneren Mitte, Stille und verbindest dich wieder mit deiner Intuition.

   In folgendem Blog-​Eintrag findest du Dearmoring Erfah­rungs­be­richte, weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zum De-​Armoring, sowie ein paar Worte zu meinem eigenen Weg, der mich zu dieser beson­deren Behand­lungsform führte.

Bei Interesse kannst du dich gerne an mich wenden. Am besten erreichbar bin ich über Email info@psychotherapie-skopec.de

  Schwerpunkte De−Armoring

Bei folgenden Themen und Beschwerden kann eine De-​Armoring-​Behandlung bei mir das Richtige für dich sein:

  • Energie­lo­sigkeit
  • diffuse, existen­tielle Ängste
  • Freud­lo­sigkeit
  • Schwie­rig­keiten im sexuellen Bereich
  • Erleben von Taubheit
  • mangelndes Selbst­ver­trauen
  • Misstrauen Anderen und dem Leben gegenüber
  • Missbrauchs­er­fah­rungen
  • Orien­tie­rungs­lo­sigkeit
  • Kontakt­verlust zu dir selbst
  • blockierte Selbst­ent­faltung

Auch wenn du bereits innere Konflikte, Erlebens- und Verhal­tens­muster im Rahmen von anderen Therapien durch­ar­beiten konntest und nun spürst, noch tiefer „an die Wurzel“ der Themen bis hin zu deiner Seele gelangen zu wollen, kann dich dabei spiri­tuell ausge­rich­tetes De-​Armoring unterstützen.

Privatpraxis für psychologische Online-Beratung & Psychotherapie | Dipl.-Psych. Jindriska Skopec

mein Angebot & Kosten

Die im De-​Armoring freige­setzten Themen und Prozesse wollen gut integriert werden, um mit ihnen weiter arbeiten zu können. Deshalb sehe ich auch in der Nachbe­treuung einen wichtigen Schwer­punkt zur Förderung Deiner Selbstentfaltung.

Der Gesamt­preis von 200 Euro für die erste De-​Armoring-​Behandlung beinhaltet ein ausführ­liches Vorge­spräch, den 2,5‑Stündigen Termin für die Erstbe­handlung sowie ein einstün­diges Integra­ti­ons­ge­spräch. Darüber hinaus bleibe ich für dich bei auftau­chenden Themen oder Fragen zwischen­durch telefo­nisch oder per Mail gut erreichbar. In dem Gesamt­betrag von 160 Euro für Folge­be­hand­lungen ist ein 2‑stündiger Termin für die Behandlung sowie ein einstün­diges Integra­ti­ons­ge­spräch inbegriffen. Bei Gesprächs­bedarf zwischen­durch bin ich für dich telefo­nisch oder per Mail gut erreichbar.

Kostenfreies Vorgespräch

Wenn du dich für das De-​Armoring inter­es­sierst, freue ich mich über eine Nachricht von Dir. Am Besten in Form einer kurzen Email, um ein kosten­loses und unver­bind­liches Vorge­spräch auszumachen.

In dem Vorge­spräch kannst du alle deine Fragen stellen und Anliegen formu­lieren. Gemeinsam können wir auch darüber ins Gespräch kommen, ob eine De-​Amoring-​Behandlung bei mir für dich gerade passend ist.

  Gut zu erreichen bin ich über Email info@psychotherapie-skopec.de